Great Chinese Wall

Am 16. März 2016 ist die chinesische Schwester-Community von Stars-Insight in China an den Start gegangen. Nach 2 monatiger Anpassung, Übersetzung und Testphase war die Serverinstallation und Konfiguration eines Webservers direkt vor Ort in China „Mainland“ die letzte zu meisternde Herausforderung.

Das größte Problem stellte dabei die staatliche chinesische Firewall dar, die das Internet in China aus globaler Sicht wie ein reglementiertes Intranet erscheinen lässt. So sind in China zum Beispiel keine Google-Dienste verfügbar, das heißt für Google Charts (um Grafiken in Reports anzuzeigen) und YouTube (für Videos) mussten Alternativen gefunden werden und Google-Pagespeed für schneller Ladezeiten der Website konnte nicht verwendet werden.

Um den Server vor Ort schnell und im Fehlerfall reproduzierbar konfigurieren zu können wurde auf Docker als Virtualisierungs-Technik und in Deutschland vorkonfigurierte Container-Images zurückgegriffen, die anschließend in China auf dem Server zum Einsatz kamen.

0 Kommentare
Blog Di, 26.04.2016 - 13:17 von Ullrich Neiss erstellt